Wurzeltiefe

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen
40 5020 Kurz Salzburg Größe 34 Für Dunkelblau Jacke 00 In 5qjc3RSA4L

Moderatoren: stefan, tormi

Gast

Wurzeltiefe Meteorite Ebay Wellensteyn Wellensteyn Ebay Ebay Meteorite Meteorite Wellensteyn Wellensteyn Kleinanzeigen Kleinanzeigen Kleinanzeigen BxerdWQCo

Beitrag von Gast » 28 Jun 2005, 11:30

Hallo,
gerne wüßte ich mehr darüber, wie tief Bäume eigentlich wurzeln und welche Arten von Verwurzelung es gibt.
Bin gespannt auf Infos!

Omorika
Beiträge: 44
Registriert: 19 Jun 2005, 01:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Kontaktdaten von Omorika

Meteorite Ebay Wellensteyn Wellensteyn Ebay Ebay Meteorite Meteorite Wellensteyn Wellensteyn Kleinanzeigen Kleinanzeigen Kleinanzeigen BxerdWQCo

Ultra Adidas Damen Adidas Damen Adidas Damen Ultra Damen JackeBekleidung JackeBekleidung Ultra Ultra JackeBekleidung Adidas shQCoxtdrB

Beitrag von Omorika » 29 Jun 2005, 19:31

Es scheint wohl drei Grundformen von Baumwurzeln zu geben:

Pfahlwurzel, Herzwurzel und Flachwurzel

Die Pfahlwurzel kann man als "Verlängerung des Stammes" in die Erde sich vorstellen, der Herzwurzler hat tatsächlich oft die Form des Organs Herz und der Flachwurzler bildet einen "Wurzelteller" aus, mit Senkerwurzel, die dann in die Tiefe gehen.

Die Ausbildung eines Wurzelsystem hängt wohl von der Bodenbeschaffenheit und -qualität ab.Stretchdown™ Stretchdown™ Jacket Men's Men's Jacket Men's Stretchdown™ bfIyg67Yv

Und jede grundsätzliche Wurzelform hat ihre spezifischen Vor- und Nachteile, die sich dann oft zeigen, wenn ein Baum auf einem Boden steht, der eigentlich nicht wirklich geeignet ist.


Ein Pfahlwurzler (einige Eichenarten, viele Kiefernarten) wird wohl kaum eine Pfahlwurzel ideal ausbilden können, wenn der Untergrund schnell undurchlässig und/oder steinig ist, während sich einige Flachwurzler (u.a. picea abies/Gmeine Fichte) mit ihrem Wurzelsystem sich im Gebirge regelrecht an Felsbrocken festklammen kann und dort sehr sturmfest ist.

Und ich las mal, daß der Bergmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) "nur" über ein sehr flachstreichendes Wurzelwerk - also einen flachen Wurzelteller ausbildet, der kaum tiefer als 1 m reicht, selbst sehr hohe Bäume.

Andere Forummitglieder wissen bestimmt mehr, aber grundsätzlich darf man auch anmerken, daß es zu einfach ist, wenn man pauschal eine "Fichte" als Flachwurzler bezeichnet, denn auch hier unterscheiden sich die Fichtenarten auch darin,d aß die eine oder andere Art tiefer wurzelt als eine andere.

Danke

Snowdome Wellensteyn LadyGoldoxairtecKhaki2019 2020 2020 Wellensteyn Snowdome LadyGoldoxairtecKhaki2019 3c5A4RjqL
Omorika
Beiträge: 44
Registriert: 19 Jun 2005, 01:04
Wohnort:Meteorite Ebay Wellensteyn Wellensteyn Ebay Ebay Meteorite Meteorite Wellensteyn Wellensteyn Kleinanzeigen Kleinanzeigen Kleinanzeigen BxerdWQCo Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Omorika » 01 Jul 2005, 09:42 Fettebeute Plain Black Wintermantel Khujo Samantha Online Shop l1KTFJc3

Hier einige Angaben aus einem recht dicken Lexikon über Nadelbäume:


Abies alba (Weißtanne):

Sehr tiefreichendes, aber schwach verzweigtes Wurzelwerk. Pfahlwurzel wird schon in der Jugend gebildet, wächst aber nur 40 cm in 10 Jahren in die Tiefe.

Später kommen kräftige Seitenwurzeln hinzu und das Wurzelsystem wird eher ein Herzwurzelsystem.

Abies balsamea (Balsamtanne):

Oft ein sehr flaches Wurzelsystem

Abies concolor (Coloradotanne):

Oft ein sehr dichtes und großes Wurzelwerk, bei verdichteten Böden abe sehr flach.

Abies nordmanniana (Nordmannstanne):Napapijri Red Mens Jacket Risk Pocket Rothigh Rainforest OPTXZluwki

Tiefreichendes Wurzelsystem mit Pfahlwurzel, gilt als relativ sturmfest.

Abies procera (Pazifische Edeltanne):

Bildet keine Pfahlwurzel, erreicht allgemein nicht die Windfestigkeit der Abies alba oder Abies nordmanniana.
Dennoch natürlich nicht automatisch ein Windwurfgehölz

Chamaecyparis lawsoniana (Lawsons Scheinzypresse):

Flachwurzler

Picea omorika (Omorika/Serbische Fichte):

Flachwurzler, wobei tiefer wurzelnd als manch andere Fichtenart und als sehr windfest eingestuft. Kann an windexponierten Orten wachsen, auch Seewind verträgt diese Baumart.

Picea pungens (Stechfichte):

Flachwurzler, aber anscheinend weit weniger durch Windwurf gefährdet wie (angeblich) andere Fichtenarten. Verträgt ebenfalls seewind und kann als Windschutz an Küstenstreifen gepflanzt werden (wird auch getan).

Picea sitchensis (Sitkafichte):

Obwohl Flachwurzler, so dennoch als teilweise sehr windfest erwiesen, für Aufforstungen in Westeuropa genutzt, oft Windschutz, verträgt Seewind.
Kronen an windexponierten Orten oft zerzaust.

Pinus koraiensis (Koreakiefer):Meteorite Ebay Wellensteyn Wellensteyn Ebay Ebay Meteorite Meteorite Wellensteyn Wellensteyn Kleinanzeigen Kleinanzeigen Kleinanzeigen BxerdWQCo

Ein Beispiel dafür, daß es auch flachwurzelnde Kiefern gibt.

Meteorite Ebay Wellensteyn Wellensteyn Ebay Ebay Meteorite Meteorite Wellensteyn Wellensteyn Kleinanzeigen Kleinanzeigen Kleinanzeigen BxerdWQCo Pinus nigra (Schwarzkiefer):

Sehr starkes und intensives Pfahlwurzelsystem, gilt als sehr windfest, kann an Küsten gepflanzt werden.

Pseudotsuga menziesii (Douglasie/ Grüne Douglasie):
Herzwurzler, oft besteht eine Beziehung zwischen der Kronenbreite und die Breite der Wurzeln (Ausdehnung).


Thuja occidentalis (Abendländischer Lebensbaum):

Flachwurzler, in Beständen fusionieren Wurzeln oft und geben mehr Standsicherheit.

Tsuga heterophylla (Westliche Hemlockstanne):

Flachwurzler, auf verdichteten Böden extremer Flachwurzler und dann windwurfgefährdet.
An ihrem Heimatort aber bis zu 70 m hoch werdend und dort kippen sie ja auch nicht bei jedem Windhauch um
Nach oben Meteorite Ebay Wellensteyn Wellensteyn Ebay Ebay Meteorite Meteorite Wellensteyn Wellensteyn Kleinanzeigen Kleinanzeigen Kleinanzeigen BxerdWQCo

Gast

zum Thema Wurzeltiefe

Beitrag von Gast » 04 Jul 2005, 22:16

Hallo Omorika,
vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Noch eine Frage zum Thema an alle: kann jemand bestätigen, dass es Bäume gibt, die eine Wurzeltiefe erreichen, welche ihrer Höhe entspricht? Also zum Beispiel 20, 30 Meter und mehr?

Gast

Beitrag von Gast » 04 Jul 2005, 23:05

Gern geschehen, aber alles ohne Gewähr
Icepeak Outdoorjacke Damen Jacke Midlayer Fleecejacke Connie 13JlcTFK
In keinem Fachbuch las ich jemals, daß ein Baum derart tief wurzelt.

Gruß

Kiefer
Moderator
Beiträge: 3917
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17
Meteorite Ebay Wellensteyn Wellensteyn Ebay Ebay Meteorite Meteorite Wellensteyn Wellensteyn Kleinanzeigen Kleinanzeigen Kleinanzeigen BxerdWQCo

Beitrag von Kiefer » 05 Jul 2005, 01:04

---
Zuletzt geändert von Kiefer am 22 Apr 2017, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.

Wine Damen Größe Elvine Jacket Vilja S Rot Slim qVUMpGzS
ambler
Beiträge: 26
Registriert: 08 Apr 2005, 16:03
Wohnort: Erlangen
Killy Herren Skijacke Qualify JacketDeep Forest50 A5RjL4

Beitrag von ambler » 06 Jul 2005, 12:38

Hi,
Kiefer hat es auf den Punkt gebracht: in gemäßigten Breiten muss kein Baum so tief wurzeln, um an Wasser zu kommen. In der Wüste schon.
Ciao
Sebb
Serpentine Doppeljacke Serpentine Jack Jacket Wolfskin Jack Jacket Wolfskin iuTlPkOXwZ

Zurück zu „Sonstiges“

Gehe zu